über uns

23 wird es bald, das café !*

… es geht, es bleibt, es kommt … 

Wie viele von Euch wissen hat Floris Tegetthoff mit seinem Team bereits im Juli 2020 das möbel > das geschäft von uns übernommen. Dass sein Start in den rundum erneuerten Räumlichkeiten in der Gumpendorferstraße 11 so gut gelungen ist, freut uns ganz besonders, und die vielen tollen Ausstellungsstücke von bewährten wie neuen HerstellerInnen erklären auch, warum dies Geschäft weiterhin „das möbel“ heißt. dasmoebel.at

Was von uns bleibt, ist - man kann sich drauf verlassen - das café. Zwar nicht mehr als verlängerter Ausstellungsarm des Geschäfts, aber mit bunt gemischter Einrichtung und als über die Jahre (23 bald *) institution-gewordenes, beliebtes Wiener Kaffeehaus mit gemütlichem Wohnzimmerflair. 

Was außerdem bleibt, sind unsre vertrauten Gesichter hier und was noch bleibt, seid – wir hoffen es – ihr, liebe Gäste! Wer immer Freude hat an feinem Kuchen, heißem Curry, Kaffee, Saft oder einem guten Bier, ganz herzlich willkommen im namentlich nunmehr: „das café“. Wir freuen uns auf euch - alsbald wir wieder öffnen können, wie eh und je in der Burggasse 10 !♡ das-cafe.wien

Von Herzen Danke für eure Treue, liebe Gäste!